Programmierung (IDE)

Hier findest du Anleitungen um die ein Eclipse eine AVR oder eine ARM Programmierumgebung einzurichten. Natürlich ist nicht nur beschrieben wie man eine Firmware kompiliert und ein Hex/Bin-Image erstellt, sondern auch wie man es dann auf die Zielhardware flasht.

Wichtig hierbei sind die angegebenen Versionsnummern! Nicht immer laufen alle Plugins erfolgreich in der aktuellsten Eclipse-Version. Aber fast alles funktioniert aktuell mit Eclipse Indigo (3.7).

  • Eclipse-IDE für AVR/ARM einrichten
    • AVR/ARM: CDT
    • AVR: „The AVR Eclipse Plugin“
    • ARM: „GNU ARM Eclipse Plugin“
    • AVR/ARM: Doxygen mit Hilfe von „eclox“
    • ARM: embedded register viewer plugin
  • Compiler-Toolchains
    • AVR: WinAVR
    • ARM: Mentor Graphics Sourcery CodeBench Lite
  • Programmiertools/GDB-Server
    • ARM: OpenOCD (freddiechopin)
    • AVR: avrdude (auch bei WinAVR dabei) + AVR-Burn-O-Mat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *