Sehr guter DCF77 Empfänger

(2012)
Endlich ein einfach zu handhabender DCF77-Emfpänger für eigene Projekte mit Zeitzeichenempfänger (Funkuhr)

Von Symtrik gibt es einen Zeitzeichenempfänger, der einfach zu handhaben ist und sehr unempfindlich gegen Störungen in der Umgebung. Zusätzlich hat er eine LED die dabei hilft den Empfänger auszurichten.

Ich suchte einen DCF-Empfänger zur Erweiterung einer Nixie-Uhr. Ich habe die Module von Conrad und Reichelt ausprobiert und bin gescheitert. Erst dieses Modul brachte den gewünschten Erfolg. Es hat zwar eine höhere Stromaufnahme und braucht mehr Platz, aber darauf kommt es meist eh nicht an.

Wenn der Empfänger erst einmal mit einer gut geglätteten Spannung versorgt ist, einen Kerko und einen Low-ESR-Elko verpasst bekommen hat, findet sich fast kein Ort, an dem er nicht funktioniert.
Ich habe das an 5V probiert und das Gerät hängt jetzt in der Gegend von Stuttgart in der Mitte einer Wohnung, hinterm Regal, neben der Zuleitung einer Steckdosenleiste und funktioniert einwandfrei!

 

Bezugsquellen

Bitte unbedingt beachten die 77kHz-Version für Deutschland (DCF-77,5) zu kaufen

  • eBay

 

Installationshinweise

An den Versorgungspins sollte unbedingt ein 100nF Keramikkondensator und ein 470µF LowESR-Elektrolytkondensator angelötet werden. Die Versorgung sollte aus einer gut geglätteten Versorgung erfolgen. Aber da das Signal sowieso mit einem Microcontroller ausgewertet wird, sollte eine saubere Versorgungsspannung vorhanden sein.

 

Downloads

Schreibe einen Kommentar