Canon Scanner mit Thunderbird Anhänge versenden lassen

Leider kriegt es Canon seit mindestens 5 Jahren nicht hin, dass Email-Anhänge mit allen gängigen Email-Programmen versendet werden, sondern nur mit Outlook und Outlook Express. Dabei unterstützt Mozilla Thunderbird MAPI.

Mit einem einfachen Trick kann man jedoch Canons Software „MP Navigator“ in Version 3 und 4 mit Thunderbird verheiraten:

  • Sucht den Installationspfad von MP-Navigator mit dem Unterordner „Device“ und öffnet diesen Unterordner.
    Beispielsweise in „C:\Program Files\Canon\MP Navigator EX 4.0\Device“ oder „C:\Programme\Canon\MP Navigator EX 4.0\Device“
  • Öffnet die .ini-Datei, welche eurem Gerätetyp entspricht, mit einem Text-Editor (Windows Notepad reicht. Administratorrechte notwendig).
    Für den Lide110 ist das „csLiDE110.ini“ und den Lide210 die „csLiDE210.ini“
  • Sucht nach dem Abschnitt „[Application]“
  • Dort sind in aufsteigender Nummerierung eine Zeichenfolge für die jeweilige Mailanwendung hinterlegt. Fügt einfach einen weiteren Eintrag mit dem Wert „Mozilla Thunderbird“ hinzu. Hier ein Schnappschuss der Änderungen.
    Canon Scanner Hack für Thunderbird

Jetzt könnt ihr im Canon MP-Navigator in den Einstellungen den Eintrag „Mozilla Thunterbird“ als Mailprogramm auswählen und verwenden.

Diese Vorgehensweise wurde unter Windows XP(32) und Win7(32 und 64) mit MP-Navigator 3 und 4 getestet.

Falls ihr sowieso Probleme mit Thunderbird habt und beispielsweise auch die Explorer-Funktion über den Rechtsklick „Senden an/Email-Empfänger“ nicht funktioniert, müsst ihr >>diese Vorarbeit leisten<<.

Eine weitere Möglichkeit soll hier nicht ungenannt bleiben. In >>Pauls Blog<< ist in Englisch ein Registry-Hack verfasst. Diesen habe ich aber nicht ausprobiert. Vielleicht hilft es jemandem, der hiermit nicht weiter kommt.

 Die beschriebene Lösung kann durchaus auch mit anderen Mail-Programmen funktionieren, sofern diese die MAPI verwenden und die Zeichenfolge bekannt ist. 

Quellen

a href=“http://www.keinschnickschnack.de/wp-content/uploads/2011/12/CanonHack.png“

One thought on “Canon Scanner mit Thunderbird Anhänge versenden lassen

  1. Diejenigen, die in die Datei csLide210.ini gelangen, dort den entsprechenden Eintrag vornehmen, aber das Ganze nicht abspeichern können (fehlende Administrationsrechte): Mit Speicher unter irgendwo ablegen, rausgehen, die abgelegte Kopie kopieren und im Device-Ordner einfügen. Danach muß bei der Auswahl der E-Mail-Programme im Thunderbird-Ordner Thunderbird kopiert und hinzugefügt werden. Bei mir klappt es. Ich verschicke nun mit dem CanonScan Lide210 und meinem Thunderbird E-Mail-Programm problemlos die gescannten Dateien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *